Blog

DSC_0950b

Spendenübergabe an den Ambulanten Kinderhospizdienst

ASW-News, ATS-News, News

Nach der Spende an die Gemeinde Bad Essen kommt auch der zweite Teil der Einnahmen des Tages der offenen Tür wohltätigen Zwecken zu Gute: Weitere 1.800 € wurden kurz vor Weihnachten an den Ambulanten Kinderhospizdienst Osnabrück übergeben.

Dieser richtet sich mit seinem Angebot an die Familien lebensverkürzend erkrankter Kinder und bietet Unterstützung und Begleitung durch geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter sowohl für die betroffenen Kinder selbst als auch für Eltern und Geschwisterkinder. Finanziert werden mit den Spendengeldern unter anderem die Aus- und Weiterbildung der Ehrenamtlichen, verschiedene Angebote, die den Betroffenen kurze Auszeiten vom belastenden Alltag ermöglichen sowie individuelle Hilfe im Einzelfall.