Qualität bei AGRO

Als Familienunternehmen steht AGRO für nachhaltiges Denken und Handeln in jeglicher Hinsicht – und für zertifizierte Qualität „Made in Germany“. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Rohstoffe, die unseren eigenen hohen Einkaufsstandards genügen und die wir vor ihrer Verarbeitung genau prüfen. Ein großer Teil des zu verarbeitenden Drahtes stammt dabei aus unmittelbarer Nachbarschaft: dem Drahtwerk der AGRO Steel Wire. Jede Maschine wird bei uns nach ihrer Umrüstung auf eine neue Fertigung sorgfältig von qualifizierten Mitarbeitern kontrolliert und jeder erste neu produzierte Federkern einer gesonderten Qualitätsprüfung unterzogen. Auch darüber hinaus werden die AGRO-Federn und -Federkerne während des Fertigungsprozesses regelmäßig auf diverse Parameter hin überprüft. Und über ein spezielles Etikett, auf dem u.a. Datum, Uhrzeit, produzierende Maschine und Auftragsnummer festgehalten sind, können wir den gesamten Produktionsprozess jederzeit zurückverfolgen. Dieses zertifizierte Qualitätsmanagement schafft Transparenz und Verlässlichkeit – und macht unsere Federkerne zur optimalen Basis für Ihre qualitativ hochwertigen Endprodukte.

AGRO – das ist Zuverlässigkeit, die sich bezahlt macht.

AGRO – Qualität „Made in Germany“

  • DIN EN ISO 9001 Qualitätsmanagement
  • LGA Qualitäts-Zertifikate für alle AGRO-Produktgruppen
  • OEKO-TEX STANDARD 100, Anhang 6, Produktklasse I (Zertifikat: 10.0.77270)
  • DIN EN ISO 50001 Energiemanagement
  • DIN EN ISO 14001 Umweltmanagement
Qualität made in Germany
Qualität und Umwelt

Qualitätsprüfung im Rahmen der LGA Qualitäts-Zertifikate

  • Dauerhaltbarkeit / Walzprüfung
  • Materialeignung
  • Qualitätssicherung